Schlagwort: Europa

  • The Aesthetics of Neutrality

    Sudeep Dasgupta

    The functional reduction of language to transparent communication manifests itself in the often violent cultural conflicts in contemporary geopolitics. Deploying Roland Barthes‘ notion of „the neutral“ through analyses of three artistic projects, an „aesthetics of neutrality“ is figured as a counter-strategy which escapes linguistic clarity. The aesthetics of neutrality is both a cultural strategy and a political intervention that helps forge figurations which escape identitarian logic while emphasizing troublingly productive forms of being-in-relation.

  • (ES)CAPE: Penelopes Weben als Flucht an Ort und Stelle

    Landscape (Foto: Lena Sudmann)

    Uta Caroline Sommer

    Inwiefern kann Penelopes Weben als Flucht an Ort und Stelle im Anschluss an Deleuze begriffen werden und welche Akzentverschiebung ergibt sich – daran anknüpfend – mit Michel Serres‘ Lesart der Figur der Penelope?

  • „Die Illusion, ein normales Leben zu führen…“


    Bosnia Home 3 (Foto: Lena Sudmann)

    Senad Halilbasic

    Der folgende Text beleuchtet einige Funktionen des Theaters während der Sarajevoer Belagerung 1992-1995 und hinterfragt dabei im Besonderen die Begriffe der ‚Flucht‘, der ‚Realitätsflucht‘ und der ‚Illusion‘ und versucht sie im Kontext der Belagerungssituation neu zu erfassen. Der mit Eskapismus eng verbundene problematische Begriff der Illusion wird seitens Zuschauender aber auch seitens Spielender beleuchtet. Dabei kommen an späterer Stelle ZeitzeugInnen zu Wort, die während der Belagerung neue Formen von Illusion zu erkennen glauben.